• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 14944
  • 4623
  • 5036
  • 2332
  • 924
  • 798
  • 1126
  • 4350
  • 1043

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Anzeige

    PEPP-Tag anlässlich des 19. Herbstsymposiums am 11. Oktober 2019 der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling

    26. September 2019

    Motto "The Next Generation" Entgeltsystem Psychiatrie / Psychosomatik 2020

    Programm:

    • PEPP 2020 - Christian Jacobs, Abteilungsleiter Medizin, InEK GmbH, Siegburg
    • Budgetverhandlung und was kommt nach der PsychPV? - Marten Bielefeld, Geschäftsführer Niedersächsische Krankenhausgesellschaft e.V., Hannover
    • PsychVVG und der Krankenhausvergleich und die finanziellen Herausforderungen - Katrin Erk, Kaufmännischer Vorstand, Universitätsklinikum Dresden
    • Entwicklungen des PsychVVG aus der Sicht der Kostenträger - Dr. PH Mechtild Schmedders, Referatsleiterin Qualitätssicherung Krankenhaus, GKV-Spitzenverband, Berlin
    • Wenn der MDK zweimal klingelt - Claudia Michelfeit - Bei der Kellen, Stabstelle Medizincontrolling, Landschaftsverband Westfalen Lippe,  LWL-Klinik Lengerich 
    • Vorstellung des FEPP-WIKI - Klaus Behrens, Fachkodierer, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
    Quelle: Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling e. V.
  • Anzeige

    PEPP-Tag anlässlich des 19. Herbstsymposiums am 11. Oktober 2019 der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling

    19. September 2019

    Motto "The Next Generation" Entgeltsystem Psychiatrie / Psychosomatik 2020

    Programm:

    • PEPP 2020 - Christian Jacobs, Abteilungsleiter Medizin, InEK GmbH, Siegburg
    • Budgetverhandlung und was kommt nach der PsychPV? - Marten Bielefeld, Geschäftsführer Niedersächsische Krankenhausgesellschaft e.V., Hannover
    • PsychVVG und der Krankenhausvergleich und die finanziellen Herausforderungen - Katrin Erk, Kaufmännischer Vorstand, Universitätsklinikum Dresden
    • Entwicklungen des PsychVVG aus der Sicht der Kostenträger - Dr. PH Mechtild Schmedders, Referatsleiterin Qualitätssicherung Krankenhaus, GKV-Spitzenverband, Berlin
    • Wenn der MDK zweimal klingelt - Claudia Michelfeit - Bei der Kellen, Stabstelle Medizincontrolling, Landschaftsverband Westfalen Lippe,  LWL-Klinik Lengerich 
    • Vorstellung des FEPP-WIKI - Klaus Behrens, Fachkodierer, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
    Quelle: Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling e. V.
  • BBT

    Katholisches Klinikum Koblenz | Montabaur: Richtfest sendet starkes Signal für Region

    16. September 2019

    Dieses Richtfest war erneut ein starkes Signal für den Gesundheitscampus Montabaur: Auf dem Gelände des Brüderkrankenhauses hatte die IMMPRINZIP GmbH & Co KG als Projektentwickler und das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur zum Richtfest des neuen Gesundheitszentrums „Montamedicum“ geladen. Zahlreiche Gäste aus der Politik und der Gesundheitsbranche stießen im „Rohbau“ des Neubaus auf den Baufortschritt an, der weiterhin vor dem Zeitplan liegt ...

    Quelle: bbtgruppe.de
  • ÄB

    Nahezu jede zweite Hebamme muss drei Gebärende gleichzeitig betreuen

    16. September 2019

    Die Geburtshilfe in Deutschland leidet seit langer Zeit unter einem eklatanten Personalmangel mit entsprechenden Konsequenzen für die Versorgungsqualität und die Arbeitsbedingungen der Hebamm­en. Beides zeigen zwei Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages, die dem Deutschen Ärzteblatt jetzt vorliegen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • NPC

    Eine Sanierung des Klinikums Coburg kostet geschätzte 320 Millionen Euro

    16. September 2019

    Damit liegt für einen Neubau beziehungsweise die Sanierung des Klinikums jetzt eine erste Grobschätzung. Wie der Regiomed-Konzern am Freitag in einer Presseerklärung mitteilte, geht die mit einer Vergleichsstudie beauftragte Projektentwicklungsgesellschaft PSB Wasner von rund 505 Millionen Euro für einen Neubau aus ...

    PM der Regiomed Kliniken: Neubau oder Generalsanierung am Regiomed-Klinikum Coburg (Download: hier)

    Quelle: np-coburg.de
  • SZ

    In Wangen im Allgäu kämpfen Ärzte gegen Manager

    16. September 2019

    An der Wangener Kinderklinik haben zahlreiche Fachärzte gekündigt, nachdem das Management bekannt gab, nur noch Notfälle zu behandeln. Die Vorgänge in den Waldburg-Zeil Kliniken sind ein dramatisches Beispiel für den Machtkampf zwischen Ärzten und Klinikverwaltungen ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • DEKV

    DEKV zur Krankenhausplanung in Nordrhein-Westfalen: Das Patientenwohl muss im Mittelpunkt stehen

    16. September 2019

    Die Krankenhauslandschaft in Nordrhein-Westfalen muss sich verändern, denn der Überversorgung in Ballungszentren stehen weiße Flecken in der Versorgung in zumeist ländlichen Regionen gegenüber. Daher fordert das Gutachten zur Krankenhausplanung in NRW, das Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann gestern den Krankenhausmanagern seines Bundeslandes im Essener Kongresszentrum präsentierte, einen Abbau der Überversorgung einerseits und eine Stärkung der wohnortnahen Versorgung in ländlichen Gebieten.

    Quelle: dekv.de
  • VS

    Kliniken in Sachsen-Anhaltstehen unter hohem Wettbewerbsdruck

    16. September 2019

    Seit Jahren stehen auch Sachsen-Anhalts 48 Krankenhäuser im harten Wettbewerb. Weil das Land seine Fördergelder zurückgefahren hat, müssen die Kliniken ihre Ausgaben selbst erwirtschaften und versuchen durch Kooperationen die wirtschaftliche Lage zu verbessern ...

    Quelle: volksstimme.de
  • ÄB

    Krankenkassen begrüßen neue Krankenhausplanung in NRW

    16. September 2019

    Die GKV hat sich positiv zur geplanten Neuausrichtung der Krankenhausplanung in Nordrhein-Westfalen (NRW) geäußert. Der Vorstoß sei ein Signal, dass die Bundesländer sich ihren Herausforderungen stellten, sagte Stefanie Stoff-Ahnis, Vorstand des GKV-Spitzenverbands, gegenüber dem Ärzteblatt ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • BBT

    Barmherzige Brüder Schönfelderhof: Jürgen Leitzgen als neuer Kaufmännischer Direktor eingeführt

    16. September 2019

    Jürgen Leitzgen, bisheriger Geschäftsführer der Caritas Werkstätten in Trier, vervollständigt als neuer Kaufmännischer Direktor das Direktorium der Barmherzigen Brüder Schönfelderhof.

    Am 2. September begrüßten die Regionalleiter der Region Trier, Bruder Peter Berg und Christian Weiskopf gemeinsam mit den Direktoriumskollegen der Einrichtung, Wolfgang Michaely, Fachleitung Psychiatrische Dienste und Hausoberer Werner Schmitz, den neuen kaufmännischen Direktor Jürgen Leitzgen mit einem gemeinsamen Frühstück in der St. Bernhards-Klause des Schönfelderhof ...

    Quelle: bbtgruppe.de
  • Anzeige

    Oberender AG: Schmerzatlas 2019 - Multimodale Schmerztherapie in deutschen Krankenhäusern – kostenloses Update

    16. September 2019

    Die Versorgung chronischer Schmerzpatienten in Deutschland scheint intransparent und noch nicht flächendeckend gegeben zu sein. Um Entscheidern und Spezialisten einen Überblick über den Status quo zur aktuellen stationären Versorgungslage zu ermöglichen, wurde durch das Oberender Research Institute eine weitere Auflage des Versorgungsatlas Schmerzmedizin erstellt.

    Smart Data macht es möglich die Erhebung in ein interaktives Tool kostenlos und jederzeit abrufbar zu machen: www.schmerzatlas.com

    Die Oberender AG stellt die vollständige Schmerzstudie kostenlos als PDF zur Verfügung: hier

    Quelle: Oberender AG
  • WLZ

    Fünf Millionen Euro sollen 2020 in Kreisklinik Frankenberg investiert werden

    16. September 2019

    Immer wieder war das Kreiskrankenhaus Frankenberg in finanzieller Schieflage (siehe auch unsere Meldungen: hier). Doch nun wird ein Zukunftskonzept erarbeitet. Allein 2020 sollen fünf Millionen investiert werden und eine Fusion mit dem Korbacher Stadtkrankenhaus sei „für uns nach wie vor ein Ziel“, sagt Landrat und Krankenhaus-Aufsichtsratschef Dr. Reinhard Kubat ...

    Quelle: wlz-online.de
  • ÄZ

    Krankenkassen beeinflussen weiter die Kodierung zur verbesserten Zuweisungen aus dem Gesundheitsfond

    16. September 2019

    Die Maßnahme von Krankenkassen, Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds unzulässig zu beeinflussen, werden dabei ausgefeilter, berichtet das Bundesversicherungsamt. Obgleich die Behörde mit intensiven Prüfungen darauf reagiert, bleibt das Ergebnis überschaubar ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Anzeige

    IT-Sicherheitsanalyse - Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Angriffen

    16. September 2019

    DIE BEDROHUNGSLAGE

    Täglich werden im deutschsprachigen Raum Krankenhäuser von professionellen Hackern angegriffen. Diese gehen höchst effektiv vor - nach der Infiltrierung des Systems wird die Schadsoftware erst dann überraschend aktiv, wenn das System verwundbar ist. Teile der Datenbank und Backup-Aufzeichnungen werden verschlüsselt, anschließend wird das Unternehmen um hohe Summen erpresst, die in Bitcoin zu zahlen sind.

    Schützen Sie sich von diesem Szenario und vor schlechter Presse.

    Quelle: e:los GmbH
  • Anzeige

    360° Erlössicherung: Innovative Erlösstrategien für Kliniken

    16. September 2019

    Es ist Zeit für ein vernetztes und ganzheitliches Leistungsabrechnungsmanagement. 3hundert60Grad Erlössicherung ist eine Rundum-Lösung für Kliniken, die das Thema Erlösoptimierung in einem bis dato einzigartigen Umfang für GKV und PKV anbietet – bei höchster Qualität und Leistungsfähigkeit. Ihre Vorteile: weniger Aufwand – mehr Ertrag.

    Qualität ist das A und O

    Mit 3hundert60Grad Erlössicherung haben sich drei Kooperationspartner zusammengeschlossen, die höchste Qualitätsansprüche erfüllen. Die jeweiligen Fachthemen werden von Unternehmen umgesetzt, die über ausgewiesene Kompetenz und Erfahrung verfügen.

    Digitales Datenmanagement

    3hundert60Grad Erlössicherung bietet die prozess- und ergebnisorientierte Datenbereitstellung in digitaler Form.

    Quelle: PVS holding GmbH
Einträge 1 bis 15 von 14944
Render-Time: 0.051837