Medinfoweb erleben - schneller informiert sein.

Der Tag

Der Tag

Der Gesundheitsmarkt im Überblick

Überblicken Sie alle wichtige Nachrichten, Stellenangebote, und Termine jeden Tag auf einer einzigen Seite. Wichtige Artikel werden hervorgehoben.

Filter

Filtern und Sortieren

So individuell wie Sie

Sortieren Sie Artikel nach Rubriken, Datum oder Titel. Die Filter helfen Artikel gezielt nach bestimmten Kriterien zu sondieren. Vergessen Sie keinen Artikel: mit der praktischen Merkfunktion können Sie eine Auswahl von relevanten Artikeln für ein späteres Lesen zusammenstellen.

Jobs

Stellenmarkt

Finden Sie Jobs in Ihrer Region

Kompakte und übersichtliche Darstellung aller Stellenangebote als Liste und auf einer interaktiven Karte. Die Umkreissuche ermöglicht eine gezielte Suche nach Angeboten in Ihrer Region.

Recherche

Suche

Einfaches Recherchieren

Rubriken, Themen und die komfortable Volltext-Suchfunktion lassen Sie aus ca. 10.000 Artikeln schnell den Richtigen herausfinden.

Responsive

Responsive

Immer handlich

Medinfoweb wird auf allen Displaygrößen optimal dargestellt –  somit haben Sie die wichtigsten Nachrichten auch immer dabei.

Newsletter

Newsletter

Keine Nachricht verpassen

Lassen Sie sich den wöchentlichen Überblick direkt zusenden. So haben Sie immer alles kompakt und übersichtlich im Postfach.

Mein Vorschlag für die Seite  Super, verstanden

Was können wir verbessern?
Sicherheitscode
* Pflichtfelder

Der Tag

Dienstag, der 22.11.2022
Michael Thieme
  • DIAKOV

    DIAKOVERE Krankenhaus GmbH: Dr. Christian Unzicker wird neuer Medizinischer Geschäftsführer

    22. November 2022

    Die DIAKOVERE Krankenhaus GmbH stellt seine Geschäftsführung neu auf: Zum 1. April 2023 wird Dr. Christian Unzicker neuer Medizinischer Geschäftsführer. Co-Geschäftsführer bleibt Stefan David, Vorsitzender der DIAKOVERE gGmbH. „Im Krankenhausbereich stehen herausfordernde Zeiten vor uns; mit dieser Geschäftsführung sind wir darauf sehr gut vorbereitet“, so Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Hans Ulrich...

    Quelle: diakovere.de
  • ABK

    Bayern: Opposition kritisiert Krankenhaus­finanzierung

    22. November 2022

    Die bayerische SPD erhebt den Vorwurf, die Staatsregierung investiere schon seit vielen Jahren zu wenig Geld in die Krankenhäuser. „Die Unterfinanzierung der Krankenhäuser und der Investitionsstau haben ihre Ursachen in der Sparpolitik von Ministerpräsident Edmund Stoiber Anfang der 2000er-Jahre“, so die Landtagsabgeordnete Ruth Waldmann...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • SANA

    Geschäftsführerwechsel am Lausitzer Seenland Klinikum

    22. November 2022

    Juliane Kirfe übernimmt zum 1. Dezember die Leitung des Lausitzer Seenland Klinikums. Der bisherige Geschäftsführer Mirko Papenfuß widmet sich nun vollumfänglich seiner neuen Tätigkeit als Generalbevollmächtigter für den Geschäftsbereich Management-Verträge.

    Quelle: sana.de
  • Erhöhung der Investitionsfördermittel für hessische Krankenhäuser geplant

    22. November 2022

    Die finanzielle Unterstützung soll im kommenden Jahr auf 380 Millionen und im Jahr 2024 dann auf 390 Millionen Euro steigen. Das teilte Sozialminister Kai Klose (Grüne) am Montag in Wiesbaden mit. Das Land wolle mit weiteren Maßnahmen in den kommenden beiden Jahren insgesamt fast eine Milliarde Euro für Investitionen in die hessischen Krankenhäuser zur Verfügung stellen...

    Quelle: gmx.net
  • SZ

    Ebersberger Kreisklinik gehen in die Verlängerung

    22. November 2022

    Bereits Ende September hätte eigentlich die Entscheidung fallen sollen: doch auch zwei Monate später ist diese immer noch nicht in Sicht. Es bleibt weiterhin ungewiss, wer Stefan Huber als Chef der Ebersberger Kreisklinik nachfolgen wird. Das Ausschreibungsverfahren habe "noch nicht zum gewünschten Erfolg geführt"...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • ABK

    Lauterbach will durch Klinikreform Versorgung für Long COVID Erkrankte verbessern

    22. November 2022

    Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will Verbesserungen für die Versorgung von unter Spätfolgen einer Coronainfektion leidenden Men­schen auf den Weg bringen. Im Zuge der Krankenhausreform solle etwa der Aufbau von Long-COVID-Spezialambulan­zen gefördert werden, so Lauterbach. Diese Ambulanzen würden speziell für die Versorgung komplexer Fälle benötigt...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • Dr. Martin Blümke übernimmt Vorsitz des 6K-Verbundes

    22. November 2022

    Dr. Martin Blümke (59) ist der neue Vorsitzende des 6K-Verbundes. Auf der jährlichen Klausurtagung des Verbandes vergangene Woche im Ostseebad Damp übernahm der Geschäftsführer der Westküstenkliniken den Vorsitz von Dr. Roland Ventzke. Der Geschäftsführer des Städtischen Krankenhauses Kiel hatte den Verband acht Jahre geleitet.

    Quelle: Pressemeldung – deutscherpresseindex.de
  • Krankenhausplanung: Wie können Versorgungsstufen und Leistungsgruppen zusammen gedacht werden?

    22. November 2022

    Während der Corona-Pandemie haben sich unsere stationären Versorgungsstrukturen bewährt, dennoch bezweifelt niemand mehr, dass tiefgreifende Veränderungen zwingend notwendig sind. Der Handlungsdruck für eine wirkliche Krankenhausplanung ist grundsätzlich sehr hoch. Es geht nicht nur um die Versorgungsangebote selbst...

    Quelle: observer-gesundheit.de
  • FI

    Weiterhin hohe Insolvenzgefahr für Kliniken

    22. November 2022

    Angesichts der geplanten Umsetzung des Hilfsprogramms für die Krankenhäuser, zeigen sich die Kliniken alarmiert. Sie mahnen Nachbesserung an. Der Chef der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) sagte dazu: "Wir fordern den Bundesgesundheitsminister nachdrücklich auf, sich an seiner eigenen Aussage zu orientieren, dass kein Krankenhaus wegen der Inflation oder der gestiegenen Energiepreise in eine wirtschaftliche Notlage kommen soll"...

    Quelle: fuldainfo.de
  • Einen Neuanfang für die gemeinsame Selbstverwaltung wagen

    22. November 2022

    Der GKV-Spitzenverband hat die gemeinsame Selbstverwaltung schon längst verlassen - zumindest scheint es so. Zunehmend drängt sich die Frage auf, ob die Kassenärztlichen Vereinigungen nicht besser beraten wären, mit jemandem zu verhandeln, der an Patienten denkt und nicht nur an Geld...

    Quelle: observer-gesundheit.de
  • Bereits bestehende Strukturen der Gesundheitskioske nutzen

    22. November 2022

    Nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Karl Lauter­bach sollen rund 1.000 Gesundheitskioske die Versorgung in Deutschland ergänzen. Doch das Rad müsse dafür nicht neu erfunden werden, schreiben die KBV-Vorstände Andreas Gassen, Stephan Hof­meis­ter und Thomas Kriedel in einem Brief an Lauterbach. Man könne bereits bestehende Strukturen dafür nutzen...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • MKK

    Für mehr Orientierung im Krankenhaus

    22. November 2022

    16 Demenzlots*innen im Krankenhaus Lübbecke im Einsatz

    Alles ist neu, anders und ungewohnt: Demenzerkrankte benötigen auch bei Aufenthalten im Krankenhaus besondere Unterstützung. Das Krankenhaus Lübbecke stellt sich dieser Herausforderung und will Betroffenen und Angehörigen Ängste nehmen. Und eine Orientierung geben.

    Quelle: Pressemeldung – muehlenkreiskliniken.de
  • Grimm-Benne: Auch Sachsen-Anhalt benötigt Bundeshilfe für Krankenhäuser

    22. November 2022

    Der Rückgang der Fallzahlen, die steigenden Energie- und Sachkosten und die Inflation: durch die aktuellen Krisen habe sich die wirtschaftliche Situation der Krankenhäuser besorgniserregend verschärft, so Grimm-Benne im Landtag in Magdeburg. Der Bund stelle für eine Entlastung der Krankenhäuser bei den Energiekosten rund 4,5 Milliarden Euro zur Verfügung, weitere 1,5 Milliarden Euro stünden bereit...

    Quelle: gmx.net
  • SZ

    Immer länger - Der Weg in den Kreißsaal

    22. November 2022

    Kinderkrankenschwestern und Hebammen fürchten im Münchner Osten um die Zukunft der Geburtshilfe und Frauenheilkunde. Deshalb hat eine Gruppe von ihnen eine Petition gestartet, die bereits mehr als 10 000 Menschen unterstützen...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • RN

    Ärztin und Hebamme nach Tod von Baby vor Gericht

    22. November 2022

    Bei einer Geburt kommt es in einem Herner Krankenhaus zu Komplikationen. Woraufhin das Baby stirbt. Nun stehen die Ärztin und die Hebamme vor Gericht...

    Quelle: RuhrNachrichten.de
  • FP

    Vogtland: Wie geht es mit der Paracelsus-Klinik weiter?

    22. November 2022

    Es dringt kaum etwas nach außen seit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens für das Reichenbacher Krankenhaus. Welche Chance hat der Standort noch? Das fragen sich nicht nur Bürger und Patienten, sondern auch die rund 300 Angestellten...

    Quelle: freiepresse.de
  • ÄB

    Facharzt: Weiter­bildung in Rheinland-Pfalz nun auch in Verbünden möglich

    22. November 2022

    Zukünftige Fachärzte können in Rheinland-Pfalz ihre Weiterbildung auch in Verbünden von verschie­de­nen Kliniken, Praxen und Ärztenetze machen. Das ist vergleichbar zu den bekannten Weiterbildungsverbünden in der Allgemeinmedizin...

    Quelle: aerzteblatt.de
Render-Time: 0.117144